Starke Schweizerinnen. Wie die Schweiz dank den Frauen den Zweiten Weltkrieg überlebte. ebook, 2012


Der Mythos von den heldenhaften Schweizer Männern, welche von 1939 bis 1945 an der Grenze standen und so das Land retteten, ist nicht totzukriegen. Die fünfhunderttausend Frauen, die in den Kriegsjahren für das Funktionieren des Landes gesorgt hatten, wurden schlicht vergessen. Frauen arbeiteten in Büros, in Spitälern, Fabriken und als Bäuerinnen auf dem Feld und erhielten und förderten damit die Wirtschaft und das Überleben des Landes, aber dafür bekamen sie keinen Mythos. Es ist höchste Zeit, die wichtige Rolle der Schweizerinnen im Zweiten Weltkrieg zu würdigen.


Download


zurück

A n n e t t e  F r e i  B e r t h o u d....................................................................................


I     HOME        BIOGRAFIE      I      BUCH      I      FILM UND VIDEO      I      AKTUELL      I      KONTAKT      I     LINKS     I     english      I